Mit den Erdogan-Wählern reden! – Wie?

Wie soll das gehen? 1 Ich stelle - mit Ahmed Mansour - fest: Sie teilen unsere Werte nicht. Sie sind für die Diktatur (und verehren einen charismatischen autokratischen Führer), für völkisches Denken (turk-völkisch … [Weiterlesen...]

DITIB – Wie geht man mit diesem Integrationsproblem um? (2)

(Fortsetzung) Ja, wie wird es weitergehen? DITIB wird sich immer tiefer eingraben. Ankara wird dafür sorgen. Das wird den 900 DITIB-Verinen zunehmend schaden. Sie werden dadurch nicht nur Geld und Entwicklungsmöglichkeiten verlieren, sie … [Weiterlesen...]

Erdogandebatte. @ Lourdes Ros (4)

Fortsetzung. Es sind noch ein paar Fragen offen. 1. Wer ist Opfer, wer ist Täter? - Ich behaupte, Erdogan, Özil und die Erdogan-Anhänger sind Täter. Aber sie sind nicht auch Opfer? - So gut wie alle Täter waren mal Opfer. Warum wird ein … [Weiterlesen...]

Erdogandebatte. @ Lourdes Ros (3)

Fortsetzung. 2. Selbstverständlich führt Rassismus (50% antimuslimischer Rassismus in München, LMU-Soziologie-Studie 2016, die hohe Zahl der Angriffe und Morde kennst du selbst) zur Abschottung, zur Reethnifizierung. Ist doch klar und seit … [Weiterlesen...]

Erdogandebatte. @ Lourdes Ros (2)

Fortsetzung. 1. Die IG steht dafür, dass gelingende Integration keineswegs nur Aufgabe der Zugewanderten ist, sondern genauso Aufgabe der Aufnahmegesellschaft. Also Aufgabe aller, die hier leben – auf der Grundlage des Grundgesetzes und der … [Weiterlesen...]

Flüchtlingskrise (46): Wer ist ein Mensch?

Die Antwort auf diese Frage unterscheidet die Unterstützer der Flüchtlinge von denen, die ihnen die Tür vor der Nase zuschlagen wollen. Für letztere sind die Flüchtlinge vor allem Fremde. Leute, die nicht "zu uns" gehören. Keine Nachbarn. … [Weiterlesen...]

Flüchtingskrise 2015 (19): Das Dankeschön einer Syrerin – an Deutschland und an all die freiwilligen Helfer

Ich tippe hier den Leserbrief einer Syrerin an die SZ (17.9.2015, Seite R20) ab. (Die Absatz-Formatierung und Hervorhebung ist von mir. Am Ende ein grundsätzlicher Gedanke meinerseits.) Ich war in den vergangenen Tagen im Flüchtlingslager am … [Weiterlesen...]

Braucht Deutschland ein Einwanderungsgesetz? Und ein Leitbild?

Peter Tauber, CDU-Generalsekretär, sagt ja und begründet es so: Mir geht es vor allem um ein politisches Signal an potenzielle Einwanderer. Erstens: Wir wollen Euch hier haben – und zwar auf Dauer. Zweitens muss klar werden: Was erwarten … [Weiterlesen...]

Manfred Bosl: Für eine moderne Migrationspolitik

Die InitiativGruppe hat ihren Jahresbericht 2011 als eine Zeitung gestaltet, die ab Montag in einer Auflage von 5.000 Exemplaren verteilt werden wird. >>> Hier als PDF Eine gute Gelegenheit, die Einrichtung, die hinter meinem Blog steht, … [Weiterlesen...]

Leitbild der InitiativGruppe (7): Maßstäbe setzen, vernetzt arbeiten, Mitarbeit gewünscht

--- (Für Starter der Leitbildserie: Beginnen Sie mit Leitbild der InitiativGruppe (1)!) --- Wir setzen Maßstäbe 1 Wir bauen die IG als anerkannte interkulturelle Migrationseinrichtung weiter aus, indem wir uns konsequent an den … [Weiterlesen...]